30. März 2018 simplyjulia 0Comment

Zutaten für 4 Personen:

Für das Pesto:

12 EL Olivenöl
ca. 50 frische Basilikumblätter, gewaschen
60-80 g Parmesankäse, gerieben
20 g Pinienkerne
10 g Walnusskerne
1 große Knoblauchzehe
1/2 TL Salz

Für die Pasta:

500 g Pasta (z.B. Penne)
ca. 12 Scheiben Parmaschinken
4 kleine Hände voll Rucola, gewaschen
etwas Pistazien, gehackt

Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
Derweil für das Pesto alle Zutaten (Basilikum, Parmesan, Knoblauch, Nusskerne und Salz), ohne das Öl, in einem Mixer gut zerkleinern, bis eine zähe Masse entsteht. Stück für Stück das Olivenöl unterrühren, bis das Pesto cremig ist.
Nudelwasser abgießen, die Pasta mit dem Pesto gut vermischen und auf 4 Teller verteilen. Jeden Teller mit je 3 Scheiben Parmaschinken, einer Hand voll Rucola und etwas gehackten Pistazien garnieren. Buon appetito!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.