19. Januar 2019 simplyjulia

Was für ein Allrounder! Dieses Brötchen ist so vielseitig einsetzbar. Ob süß oder salzig, ich liebe dieses fluffige Teilchen. Zutaten: 20 g Hefe10 g Zucker360 g Mehl200 g Milch20 g Rapsöl10 g Salz (für die süße Variante nur 1 Prise salz und je nach Geschmack 1-2 EL Zucker)1 EiSesam oder andere Saaten Das Mehl in eine große Schüssel geben und in der Mitte eine tiefe Mulde hineindrücken. Hefe und Zucker so lange verrühren, bis es eine Flüssigkeit gibt. Diese in die Mulde geben. Die Milch lauwarm erwärmen und zusammen mit dem Öl vorsichtig um den Mehlberg herum gießen. Salz (oder…

11. Januar 2019 simplyjulia

Zutaten: 350 ml Milch250 g Butter200 g Zartbitterschokolade150 g Puderzucker3 Eier280 g Mehl30 g Kakaopulver1/2 Päckchen Backpulver100 g Zartbitterkuvertüre Den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.Die Milch und die Butter gemeinsam in einem kleinen Topf schmelzen, dann die grob gehackte Zartbitterschokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist.Die Eier mit dem Puderzucker gründlich verrühren. Kakaopulver und Backpulver hinzugeben und langsam einrühren. Dann abwechselnd das Mehl und immer wieder einen Schluck von der Milch-Butter-Schoko Flüssigkeit hinzugeben, bis der Teig schön cremig gerührt ist.Den Teig in eine leicht gefettete Gugelhupfform geben und dann im Ofen etwa 40-50 min backen. Mit einem Holzstäben…

8. Januar 2019 simplyjulia 2Comment

Zutaten: 300 g Weizenmehl (Typ 550)170 g Wasser8 g frische Hefe4 g Backmalz30 g Olivenöl7 g Salz Alle Zutaten außer Öl und Salz gut vermischen. Dann die beiden Zutaten hinzugeben und gut kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Kleine Teilstücke à 15 g abstechen und zu dünnen Grissinis rollen und auf ein Lochblech (oder ein Backblech mit Backpapier) legen. Die Stangen mindestens 10 min gehen lassen, derweil den Ofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Zum Schluss die Grissini mit Olivenöl bestreichen und nach Belieben mit Hagelsalz, Mohn, Sesam und Reibekäse bestreuen. Die Stangen etwa 12 Minuten goldbraun backen.