23. Juli 2019 simplyjulia 0Comment

Zutaten (für 2 Personen):

500 g Gnocchi (z.B. Giovanni Rana)
Butter
Olivenöl
3-4 Knoblauchzehen
1 Paprika
1 große Zucchini
3 kleine Karotten
1 Zwiebel
150 g Champignons
Salz, Chili
italienische Gewürze (z.B. „Italian Allrounder“ von Just Spices)
50 – 100 g Parmesan (je nach Belieben)

Die Paprika, Zucchini und Pilze in etwas größere Würfel oder Stücke, die Karotten in schmale Scheiben schneiden und alles auf ein mit Olivenöl ausgestrichenes Backblech verteilen. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und darübergeben, die Knoblauchzehen im Ganzen zwischen das Gemüse legen. Alles gut mit Salz würzen und noch einmal etwas Olivenöl darübergeben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze etwa 30 min backen.

Derweil ein großes Stück Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Gnocchi in der flüssigen Butter unter öfterem Wenden goldbraun anbraten.

Den Parmesan in eine große Schüssel reiben, dann die italienischen Gewürze untermischen. Das gebackene Gemüse, die Gnocchi und etwa 3 EL Olivenöl hinzugeben und alles gut vermischen. Noch einmal mit Salz und Gewürzen abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.