16. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: 1 mehliger Apfel 3 Eier 2 TL Zimt 1 EL Honig 5 EL geriebene Haselnüsse oder Mandeln Kokosfett Mandelmus flüssiger Honig (wer es noch süßer mag) gehackte Nüsse Obst nach Belieben Den Apfel schälen. Dann die eine Hälfte des Apfels reiben, die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden. Die Eier mit dem geriebenen Apfel, dem Zimt und dem Honig pürieren. Die Nüsse und die Apfelwürfel gut unterrühren. Je 1 TL Kokosfett in der Pfanne schmelzen und mit einem großen Löffel jeweils 3 Teig-Häufchen in die heiße Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Zum Schluss mit Mandelmus, flüssigem Honig,…

14. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für den Teig: 2 Bananen 1 TL Honig 50 g Haferflocken 50 g Müsli ohne Zucker etwas Mandelblättchen Für die Füllung: Naturjoghurt Beeren nach Wahl Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Jeweils etwas von der Masse in ein Muffin-Förmchen geben. Dabei zuerst den Boden bedecken, dann den Teig an die Seiten drücken, sodass Körbchen entstehen. 13 Minuten bei 160 Grad backen. Die Körbchen leicht auskühlen lassen und  dann aus der Muffin-Form lösen. Jeweils mit 2 EL Joghurt (nach Belieben mit Honig gesüßt) füllen und mit den Beeren belegen.

2. Mai 2018 simplyjulia

Zutaten: 1/2 Mango 1/2 Banane 2 EL Naturjoghurt ein kleiner Zweig Minze etwas dunkle Schokolade Ein Viertel der Mango in kleine Würfel schneiden und mit der halben Banane, dem Joghurt und den Minze-Blättchen pürieren. Das andere Viertel der Mango auch klein würfeln oder zu einer Mango-Rose verarbeiten und über den Joghurt geben. Zum Schluss die Schokolade klein hacken und damit den Joghurt dekorieren.