9. Juli 2019 simplyjulia

Dieses fluffige mit Kräuterbutter gefüllte Zupfbrot ist perfekt für Sommer-Grill-Abende zu gegrillten Maiskolben, Grill-Gemüse, Sour Cream Dip und Fleisch oder auch einfach nur als Snack zum Wein. Es ist so schnell und einfach zubereitet und auch optisch der Mittelpunkt jedes Dinners. Zutaten: 450 g Mehl1/2 Würfel Hefe1 TL Zucker2 TL Salz4 EL Olivenöl240 ml lauwarmes WasserKräuterbutter Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Die Hefe mit Zucker verrühren, bis sie flüssig ist und in die Mulde geben. Vorsichtig das Olivenöl, das lauwarme Wasser und das Salz um die Mulde herum dazugeben und lange…

8. Januar 2019 simplyjulia 2Comment

Zutaten: 300 g Weizenmehl (Typ 550)170 g Wasser8 g frische Hefe4 g Backmalz30 g Olivenöl7 g Salz Alle Zutaten außer Öl und Salz gut vermischen. Dann die beiden Zutaten hinzugeben und gut kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Kleine Teilstücke à 15 g abstechen und zu dünnen Grissinis rollen und auf ein Lochblech (oder ein Backblech mit Backpapier) legen. Die Stangen mindestens 10 min gehen lassen, derweil den Ofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Zum Schluss die Grissini mit Olivenöl bestreichen und nach Belieben mit Hagelsalz, Mohn, Sesam und Reibekäse bestreuen. Die Stangen etwa 12 Minuten goldbraun backen.