9. Februar 2020 simplyjulia

Zutaten (für 10-12 Riegel) 200 g Kokosraspeln200 g weißes Mandelmus2-3 EL Honig100 g Schmand250 g Zartbitterkuvertüre Alle Zutaten gut vermischen, bis eine zähe Masse entsteht. Aus dieser etwa 10-12 Riegel formen (die Hände zwischendurch waschen, wenn sie zu sehr kleben). Die weißen Riegel für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Derweil Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Die gefrorenen Riegel darin wenden und auf eine Folie oder Backpapier zum auskühlen legen, bis die Schokolade komplett hart geworden ist.

8. Januar 2019 simplyjulia 2Comment

Zutaten: 300 g Weizenmehl (Typ 550)170 g Wasser8 g frische Hefe4 g Backmalz30 g Olivenöl7 g Salz Alle Zutaten außer Öl und Salz gut vermischen. Dann die beiden Zutaten hinzugeben und gut kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Kleine Teilstücke à 15 g abstechen und zu dünnen Grissinis rollen und auf ein Lochblech (oder ein Backblech mit Backpapier) legen. Die Stangen mindestens 10 min gehen lassen, derweil den Ofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Zum Schluss die Grissini mit Olivenöl bestreichen und nach Belieben mit Hagelsalz, Mohn, Sesam und Reibekäse bestreuen. Die Stangen etwa 12 Minuten goldbraun backen.

1. Juli 2018 simplyjulia

Für die Nuggets: 400 g Hähnchenbrustfilets 2 Eier 6 EL Kokosöl 50 g geriebene Mandeln 50 g Kokosflocken 2 TL Salz 1 EL Currypulver Pfeffer Für das Chutney: 2 Schalotten 1 Apfel, gerieben 100 g getrocknete Cranberries 300 ml Apfelsaft 100 ml Weißweinessig 50 ml Rotwein 30 g brauner Zucker 1 TL mittelscharfer Senf Salz, Pfeffer Den Ofen auf 200 Grad (Ober- Unterhitze) vorheizen. 2 EL Kokosöl auf einem Blech mit Backpapier verstreichen. Die weiteren 4 EL Kokosöl zusammen mit den 2 Eiern in einem tiefen Teller verquirlen. In einem zweiten tiefen Teller die Mandeln und Kokosflocken zusammen mit den…

30. März 2018 simplyjulia

Zutaten für 4 Personen: Für das Pesto: 12 EL Olivenöl ca. 50 frische Basilikumblätter, gewaschen 60-80 g Parmesankäse, gerieben 20 g Pinienkerne 10 g Walnusskerne 1 große Knoblauchzehe 1/2 TL Salz Für die Pasta: 500 g Pasta (z.B. Penne) ca. 12 Scheiben Parmaschinken 4 kleine Hände voll Rucola, gewaschen etwas Pistazien, gehackt Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Derweil für das Pesto alle Zutaten (Basilikum, Parmesan, Knoblauch, Nusskerne und Salz), ohne das Öl, in einem Mixer gut zerkleinern, bis eine zähe Masse entsteht. Stück für Stück das Olivenöl unterrühren, bis das Pesto cremig ist. Nudelwasser abgießen, die Pasta mit…

4. März 2018 simplyjulia

  Zutaten: 1 große Süßkartoffel Olivenöl 200 g Schmand oder Sauerrahm 1 gehäufter EL Frischkäse Kräuter (hier: Bärlauch) 1 gehäufter EL Frischkäse rot (hier: Tomate) Salz, Chilipulver Schnittlauch 1 Hand voll Reibekäse Die Süßkartoffel der Länge nach halbieren, die Hälften mit Olivenöl einreiben, mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen und ein paar Mal mit einer Gabel von oben einstechen. Bei 160 Grad mindestens 40 Minuten backen. In der Zwischenzeit zwei Schüsselchen vorbereiten: eine Hälfte vom Schmand wird mit dem Kräuter-Frischkäse verrührt und die andere Hälfte mit dem roten Frischkäse. Beide Cremes werden dann mit einer guten Prise…