9. September 2018 simplyjulia

Heute war Backsonntag! Nachdem ich wieder einige Stunden in der Küche verbracht und dann die Fotos vom Ergebnis gemacht hatte, hab ich versehentlich die Fotos gelöscht und aus dem Papierkorb auch. Verzweifelt hab ich die bereits angeschnittene Torte noch ein zweites Mal dekoriert und fotografiert. Schließlich stellte sich heraus, dass doch auch die vorherigen Bilder noch über Dropbox gesichert waren. Jetzt gibt es zwei Varianten. Die Torte im Ganzen und die angeschnittene Torte. Welches Bild gefällt euch besser? Zutaten: Für die beiden Bisquitböden 2 große Eier oder 4 kleine 100 g Zucker 100 g Mehl 2 EL Wasser etwas Butter…

20. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für das Eis: 150 g Naturjoghurt 2 TL Honig 2 Zweige Minze 100 g Himbeeren Für den Beerenspiegel: 1 Hand voll gemischte Beeren, tiefgekühlt 1 TL Honig Für das Eis den Naturjoghurt mit Honig verrühren, dann die fein gehackte Minze und die leicht zerstampften Himbeeren unterrühren. In kleine Gläschen füllen und für ein paar Stunden einfrieren (am besten über Nacht). Um das Eis aus den Förmchen zu lösen, füllt man heißes Wasser in einen Topf und stellt die Fröschen für eine Weile hinein. Das Wasser sollte bis fast zum oberen Rand der Förmchen reichen. Ansonsten kann das Eis natürlich…

3. März 2018 simplyjulia

Zutaten: 50 g Haferflocken kochendes Wasser 1 reife Banane Zimt (nach Belieben) Himbeeren, gefroren Walnüsse Die Haferflocken mit kochendem Wasser aufgießen, bis die Flocken bedeckt sind. Warten, bis die Flocken das Wasser aufgesogen haben und Wasser nachgießen, bis sie nichts mehr aufsaugen. Dann die Banane in Stücken hinzugeben und nach Belieben Zimt hinzufügen, alles pürieren. Die leicht angetauten Himbeeren entweder auch püriert oder im Ganzen in ein Glas füllen und dann das Oatmeal darauf geben, mit Walnüssen dekorieren.

3. März 2018 simplyjulia

Zutaten: 200g Quark 150g Himbeeren etwas Honig 2 EL Chiasamen 1 kleines Glas Milch etwas Honig Drachenfrucht Dekoration nach Wahl (Pistazien, Nüsse, Samen, usw.) Quark, Himbeeren und Honig pürieren. Chiasamen und Milch ebenfalls mit etwas Honig verrühren, 1 Stunde quellen lassen und dabei immer wieder umrühren. Beide Cremes in eine Schüssel geben und mit der Frucht und der Deko verzieren.