9. Mai 2018 simplyjulia 2Comment

So oft hier gewesen und trotzdem immer Neues zu entdecken. Kleine, bunte Welt. Ich hab dich vermisst. Deine Lebhaftigkeit, deine kommunikative Art. Die Farben. Überall Farben. Und dann spiegeln sie sich noch einmal im Wasser. Musik. Stimmengewirr. Zahllose Eindrücke. Aufruhr. Kreative, schlichte Schönheit. Über die schmale, alte Steinbrücke und entlang dem Ufer, gesäumt von Bars und Restaurants. Die Steine unter meinen Füßen strahlen die Hitze ab, die sie tagsüber aufgenommen haben. Dazu die kühle Nachtluft, die mir ums Gesicht streicht. Es dämmert bereits und die ersten Lichter gehen an. Lautes Lachen. Lautes Gerede. Wie auf einem Fest. Ein nächster Windstoß…