20. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für das Eis: 150 g Naturjoghurt 2 TL Honig 2 Zweige Minze 100 g Himbeeren Für den Beerenspiegel: 1 Hand voll gemischte Beeren, tiefgekühlt 1 TL Honig Für das Eis den Naturjoghurt mit Honig verrühren, dann die fein gehackte Minze und die leicht zerstampften Himbeeren unterrühren. In kleine Gläschen füllen und für ein paar Stunden einfrieren (am besten über Nacht). Um das Eis aus den Förmchen zu lösen, füllt man heißes Wasser in einen Topf und stellt die Fröschen für eine Weile hinein. Das Wasser sollte bis fast zum oberen Rand der Förmchen reichen. Ansonsten kann das Eis natürlich…

17. Juni 2018 simplyjulia

Fruchtig. Exotisch. Einfach. Natürlich. Eines meiner Lieblings-Nachmittags-Versüßer im Sommer. Zutaten: 1 Mango 150 g Naturjoghurt Die halbe Mango mit dem Joghurt pürieren und einfrieren. Die andere Hälfte der Mango zu einer Sauce pürieren und dann zum Eis servieren.  

14. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für den Teig: 2 Bananen 1 TL Honig 50 g Haferflocken 50 g Müsli ohne Zucker etwas Mandelblättchen Für die Füllung: Naturjoghurt Beeren nach Wahl Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Jeweils etwas von der Masse in ein Muffin-Förmchen geben. Dabei zuerst den Boden bedecken, dann den Teig an die Seiten drücken, sodass Körbchen entstehen. 13 Minuten bei 160 Grad backen. Die Körbchen leicht auskühlen lassen und  dann aus der Muffin-Form lösen. Jeweils mit 2 EL Joghurt (nach Belieben mit Honig gesüßt) füllen und mit den Beeren belegen.

2. Mai 2018 simplyjulia

Zutaten: 1/2 Mango 1/2 Banane 2 EL Naturjoghurt ein kleiner Zweig Minze etwas dunkle Schokolade Ein Viertel der Mango in kleine Würfel schneiden und mit der halben Banane, dem Joghurt und den Minze-Blättchen pürieren. Das andere Viertel der Mango auch klein würfeln oder zu einer Mango-Rose verarbeiten und über den Joghurt geben. Zum Schluss die Schokolade klein hacken und damit den Joghurt dekorieren.