11. Januar 2019 simplyjulia

Zutaten: 350 ml Milch250 g Butter200 g Zartbitterschokolade150 g Puderzucker3 Eier280 g Mehl30 g Kakaopulver1/2 Päckchen Backpulver100 g Zartbitterkuvertüre Den Ofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.Die Milch und die Butter gemeinsam in einem kleinen Topf schmelzen, dann die grob gehackte Zartbitterschokolade einrühren, bis sie geschmolzen ist.Die Eier mit dem Puderzucker gründlich verrühren. Kakaopulver und Backpulver hinzugeben und langsam einrühren. Dann abwechselnd das Mehl und immer wieder einen Schluck von der Milch-Butter-Schoko Flüssigkeit hinzugeben, bis der Teig schön cremig gerührt ist.Den Teig in eine leicht gefettete Gugelhupfform geben und dann im Ofen etwa 40-50 min backen. Mit einem Holzstäben…

4. Juli 2018 simplyjulia

Zutaten: 200 g Butter 200 g Zartbitterschokolade 200 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz 4 Eier 200 g Mandeln, gerieben 1/2 Päckchen Backpulver Den Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und eine eckige Form mit etwas Butter einfetten. Butter und Schokolade zusammen im Wasserbad schmelzen. Dann zusammen mit allen anderen Zutaten gut verrühren und die Masse in die eckige Form gießen. Dann etwa 30 Minuten backen und abkühlen lassen, bevor der Kuchen in Würfel geschnitten wird. Dazu passen frische Blaubeeren.

4. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten für 8 Personen: 8 Eier 70 g Zucker (1) 140 g Butter 140 g Zartbitterkuvertüre, gehackt 220 g gemahlene Haselnüsse 70 g Zucker (2) weiche Butter Erdbeeren Minze Die Eier trennen. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zum schmelzen bringen. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren, bis sie geschmolzen ist. 8 Porzellanförmchen mit der weichen Butter einpinseln. Das Eiweiß steif schlagen und nach und nach den Zucker (2) einrieseln lassen, beiseite stellen. Das Eigelb mit dem Zucker (1) cremig rühren. Mit Butter-Kuvertüremischung und Haselnüssen vermischen. Die Hälfte des steifen Eiweißes unterrühren und die zweite…