23. Juli 2019 simplyjulia

Zutaten (für 2 Personen): 500 g Gnocchi (z.B. Giovanni Rana)ButterOlivenöl3-4 Knoblauchzehen1 Paprika1 große Zucchini3 kleine Karotten1 Zwiebel150 g ChampignonsSalz, Chiliitalienische Gewürze (z.B. „Italian Allrounder“ von Just Spices)50 – 100 g Parmesan (je nach Belieben)Die Paprika, Zucchini und Pilze in etwas größere Würfel oder Stücke, die Karotten in schmale Scheiben schneiden und alles auf ein mit Olivenöl ausgestrichenes Backblech verteilen. Zwiebel in halbe Ringe schneiden und darübergeben, die Knoblauchzehen im Ganzen zwischen das Gemüse legen. Alles gut mit Salz würzen und noch einmal etwas Olivenöl darübergeben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze etwa 30 min backen. Derweil ein…

9. Juli 2019 simplyjulia

Dieses fluffige mit Kräuterbutter gefüllte Zupfbrot ist perfekt für Sommer-Grill-Abende zu gegrillten Maiskolben, Grill-Gemüse, Sour Cream Dip und Fleisch oder auch einfach nur als Snack zum Wein. Es ist so schnell und einfach zubereitet und auch optisch der Mittelpunkt jedes Dinners. Zutaten: 450 g Mehl1/2 Würfel Hefe1 TL Zucker2 TL Salz4 EL Olivenöl240 ml lauwarmes WasserKräuterbutter Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde hineindrücken. Die Hefe mit Zucker verrühren, bis sie flüssig ist und in die Mulde geben. Vorsichtig das Olivenöl, das lauwarme Wasser und das Salz um die Mulde herum dazugeben und lange…

20. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für das Eis: 150 g Naturjoghurt 2 TL Honig 2 Zweige Minze 100 g Himbeeren Für den Beerenspiegel: 1 Hand voll gemischte Beeren, tiefgekühlt 1 TL Honig Für das Eis den Naturjoghurt mit Honig verrühren, dann die fein gehackte Minze und die leicht zerstampften Himbeeren unterrühren. In kleine Gläschen füllen und für ein paar Stunden einfrieren (am besten über Nacht). Um das Eis aus den Förmchen zu lösen, füllt man heißes Wasser in einen Topf und stellt die Fröschen für eine Weile hinein. Das Wasser sollte bis fast zum oberen Rand der Förmchen reichen. Ansonsten kann das Eis natürlich…

17. Juni 2018 simplyjulia

Fruchtig. Exotisch. Einfach. Natürlich. Eines meiner Lieblings-Nachmittags-Versüßer im Sommer. Zutaten: 1 Mango 150 g Naturjoghurt Die halbe Mango mit dem Joghurt pürieren und einfrieren. Die andere Hälfte der Mango zu einer Sauce pürieren und dann zum Eis servieren.