14. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten: Für den Teig: 2 Bananen 1 TL Honig 50 g Haferflocken 50 g Müsli ohne Zucker etwas Mandelblättchen Für die Füllung: Naturjoghurt Beeren nach Wahl Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den übrigen Zutaten gut vermischen. Jeweils etwas von der Masse in ein Muffin-Förmchen geben. Dabei zuerst den Boden bedecken, dann den Teig an die Seiten drücken, sodass Körbchen entstehen. 13 Minuten bei 160 Grad backen. Die Körbchen leicht auskühlen lassen und  dann aus der Muffin-Form lösen. Jeweils mit 2 EL Joghurt (nach Belieben mit Honig gesüßt) füllen und mit den Beeren belegen.

4. Juni 2018 simplyjulia

Zutaten für 8 Personen: 8 Eier 70 g Zucker (1) 140 g Butter 140 g Zartbitterkuvertüre, gehackt 220 g gemahlene Haselnüsse 70 g Zucker (2) weiche Butter Erdbeeren Minze Die Eier trennen. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zum schmelzen bringen. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Kuvertüre unterrühren, bis sie geschmolzen ist. 8 Porzellanförmchen mit der weichen Butter einpinseln. Das Eiweiß steif schlagen und nach und nach den Zucker (2) einrieseln lassen, beiseite stellen. Das Eigelb mit dem Zucker (1) cremig rühren. Mit Butter-Kuvertüremischung und Haselnüssen vermischen. Die Hälfte des steifen Eiweißes unterrühren und die zweite…