13. Februar 2018 simplyjulia

Mittlerweile nutzt er jeden Anlass, um ihr etwas zu schenken. Manchmal braucht er dafür nicht einmal den Anlass. Aber nicht nur das. Mittlerweile reicht ein Geschenk nicht. Viele müssen es sein und teuer. Denn an ihnen misst sie seine Liebe und Anerkennung. Wenn es nicht das ist, was sie sich gewünscht, bei anderen gesehen oder bereits im Voraus ausgesucht hat, ist sie enttäuscht. Oder er vergisst es einfach. „Ach, heute ist Valentinstag? Schatz, geh doch bitte in die Stadt und such dir was nettes aus. Hier sind Zweihundert.“ Und sie nimmt ihm den Schein aus der Hand. Und sie geht….